Berufsunfähigkeitsversicherung im Überblick 2018

Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Die Ernsthaftigkeit des Risikos tatsächlich berufsunfähig zu werden spiegelt sich vor allem in den unzähligen Statistiken der letzten Jahre wieder. Gegenwärtig sind es vor allem Erkrankungen psychischer Natur, die eine Berufsunfähigkeit zur Folge haben. So leiden mittlerweile über 30 Prozent der Bevölkerung an solcherlei Krankheitsbilder. Dem schließen sich Störungen der motorischen Fähigkeiten an. Unfälle zählen nicht einmal bei 10 Prozent zu den Ursachen.

Eine Berufsunfähigkeit geht für jeden, der nicht gerade über genügend finanziellen Rückhalt verfügt, mit einem beträchtlichen Einschnitt beziehungsweise enormen Geldproblemen einher.

Nicht ohne Grund gilt deshalb die BUV zu den wichtigsten Möglichkeiten der privaten Absicherung. Denn eine gesetzlich verodnete Berufsunfähigkeitsrente gibt es als solches nicht mehr. Allein für Arbeitnehmer, die vor dem 2. Januar 1961 geboren wurden, gibt es noch Sonderregelungen. Mithilfe der privaten BU – Versicherung stehen Sie auf der sicheren Seite und sind rechtzeitig abgesichert. Kurzum sichern Sie sich auf diese Weise Ihr Einkommen, sollten Sie aus irgendeinem Grund – auf kurz oder lang – nicht mehr in der Lage sein Ihrem Beruf nachzugehen.

 

Die Versicherungen der Berufsunfähigkeit im Überblick!

Grundsätzlich können Berufsunfähigkeitsversicherungen in unterschiedlichen Formen abgeschlossen werden. Dabei besitzt jede Variante seine Vor- und Nachteile, die es zu beachten gilt. Je nachdem, was in erster Linie für den Einritt einer Berufunsfähigkeit abgesichert werden soll, unterscheidet man auch hier verschieden gelagerte private Berufsunfähigkeitsversicherungen.

Die Selbstständige

Die selbstständige Versicherung – auch SBU – liegt einem eigenständigen Vertrag zu Grunde. Durch diesen besteht die Möglichkeit eine regelmäßige Rentenzahlung zum Versicherungsgegenstand zu erklären. Auch unter dem Begriff Berufunsfähigkeitsrente geläufig wird somit im Leistungsfall, sprich sobald es zu einer Berufsunfähigkeit kommt, eine genau festgelegte Summe wiederkehrend ausgezahlt. Letztes geschieht nur für den Zeitraum der Berufsunfähigkeit, wobei die BU- Renten- Zahlung dennoch durch eine im Vorfeld festgehaltene Vertragslaufzeit begrenzt ist. Derzeit spricht man darüber hinaus über eine Altersgrenze von 67 Jahren. Das heißt bis dahin haben Sie die Chance SBU -Rente ausgezahlt zu bekommen.

Die Temporäre

Als besonderer Fall der SBU ist die temporäre Versicherung anzusehen. Ausnahmslos wird Ihnen mit ihr ein zeitlich begrenzter Versicherungsschutz geboten. Innerhalb Deutschlands gibt es allerdings nur wenige Anbieter, welche diese Form im Angebot haben.

Die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung

Die hier aufgeführte dritte Variante ist nur dann machbar, wenn sie zusammen mit einer weiteren Versicherung abgeschlossen wird. Hierbei ist die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung als zweitrangig gegenüber der so bezeichneten Hauptversicherung zu verstehen. Jene können mitunter jegliche kapital- oder fondsgebundene Versicherungen sein. Besonders beliebt ist sie in Kombination mit der Risikolebensversicherung.

 

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Pauschal können dazu erst einmal keine Aussagen getroffen werden. Da die Kosten von mehreren Faktoren beeinflusst werden. Ausschlaggebend sind nebst Beitragshöhe, die Sie im Sinn haben, sowie die Art Ihrer beruflichen Ausübung auch das Eintrittsalter sowie die eigene aktuelle gesundheitlichen Verfassung.

Das kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung kosten: sollten Sie sich beispielsweise als 35- jähriger Handwerker eine monatliche Rente in Höhe von 1.500 Euro wünschen ist mit einer monatlichen ungefähren Einzahlung von 240 Euro zu rechnen. Gehen Sie jedoch eher einer Bürotätigkeit nach liegt diese schließlich lediglich noch bei ca. 60 Euro.

 

Mit dem Rechner zur günstigsten Variante!

Kennen Sie das nicht auch? Sie stehen im Supermarkt vor dem Warenregal und sind völlig überwältigt – regelrecht erschlagen – von der sich Ihn anbietenden Auswahl. Nicht viel anders verhält es sich auch in der Welt der Versicherungen. Mittlerweile gibt es auch in puncto Berufsunfähigkeitsversicherungen zahlreiche Versicherer, die Ihnen dahingehend auch in den Weiten des World Wide Web zur Seite stehen wollen. Doch welcher von denen passt zu Ihnen? Welcher bietet die besten Konditionen unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse? Nur wenigen Klicks können Ihnen auch im Falle von Berufsunfähigkeitsversicherungen Licht ins Dunkel bringen. Machen Sie ganz einfach den Berufsunfähigkeitsversicherung Test und Vergleich und nehmen einen Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner zur Hilfe.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...
Top